Home » Studentenhilfe » Marketing (page 6)

Marketing

Gestattung und Vorbereitung von Radiospots Teil I – grundlegende Marketingstrategien

Trauringe und Verlobungsringe mit -15% Rabat!Wie das Fernsehen ist auch das Radio eine Form von Theater und hat daher mehr mit dem Fernsehen gemeinsam als mit jedem anderen Medium. Viele Marketingmenschen übersehen diesen Punkt, weil sie annehmen, dass das Fehlen von Bildelementen das Radio sehr stark einschränkt. Das ist falsch! Mein zwölfjähriger Sohn bekam eine Sammlung von Kassetten mit alten Radiosendungen über diesen Amateurspürhund namens Der Schatten geschenkt. Daher haben ...

weiterlesen »

Werbe-Banner und Web-Seiten richtig gestalten – Marketing im Internet

Die Banner-Werbung (leuchtend bunte Rechtecke oben auf der Web-Seite) ist die Antwort des Webs auf Displaywerbung in Printmedien oder Außenwerbung auf Reklametafeln. Betrachter werden nicht so viel Text lesen wollen wie in einer Printanzeige, nutzen Sie daher Banner in derselben Weise, wie Sie Reklametafeln benutzen – um eine sehr einfache, klare und fesselnde Botschaft verständlich zu machen. Eine einzelne kurze Überschrift, vielleicht durch ein Logo unterstützt, und einige Zeilen Haupttext. ...

weiterlesen »

Kreativität in der Werbung erzielen – Marketing Grundlagen

Werbung – ob nun Print-, TV-, Radio-, Außenwerbung, in der Einkaufsstätte oder sonstwo – ist ein Hauptanwendungsgebiet für Kreativität. Falls Sie in der Werbebranche arbeiten oder in Ihrem Marketing Werbung und Werbeagenturen hinzuziehen, dann hängt Ihr Erfolg von Kreativität ab. Warum das so ist? Wenn Ihre Werbung den Leuten nur sagt, woran sie sich erinnern sollen, werden die Leute dieser Werbung keine Aufmerksamkeit schenken. Zu viele andere Werbemaßnahmen buhlen gleichzeitig ...

weiterlesen »

Finden und nutzen Sie Vertriebstrends und Forschungskanäle – Marketingstrategien Beispiele

Vertriebstrends Steilen Sie sich vor. Sie gehen in ein Autohaus und kaufen das Auto, das Sie immer schon gerne gehabt hätten, nicht so ein Massenprodukt oder eines, das man auch bei anderen Händlern kaufen könnte. Sie können sich das Auto so zusammenstellen, wie Sie es wirklich möchten, in Ihrer Lieblingsfarbe und mit allen Extras, die Sie gerne hätten oder auch nicht. Mit anderen Worten, Sie können das Auto kaufen, das ...

weiterlesen »

Gesetz-Konflikte mit der Preisgestaltung vermeiden – fortgeschrittene Marketingstrategien

Jeder, der Preise festlegt oder Ermäßigungen darauf anbietet, läuft durch ein gesetzliches Minenfeld, zumindest in sogenannten freien Marktwirtschaften, weil die Preisgestaltungspraktiken in hohem Maß mit Wettbewerbsfähigkeit Zusammenhängen. Es gibt umfangreiche (und oft verwirrende) Regelungen, um Marketingleute vom Einsatz unfairer Preise abzuhalten. Für Sie sollten daher das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB), das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWE) und das Rabattgesetz (Rabatte) keine Bücher mit sieben Siegeln sein. Mit unfair meine ...

weiterlesen »

So testen Sie Ihre Strategie in der Marketingpraxis – fortgeschrittene Marketingstrategien

Keine Strategie wird Erfolg haben, wenn sie gesunden Menschenverstand entbehrt. Warum? Im Grunde genommen, führen nicht Sie Ihre Strategien aus. Sie hängen von anderen ab – von Ihren Verkäufern, Händlern, Werbeagenturen, Einzelhändlern usw., die Ihr Programm basierend auf Ihrer Strategie in die Tat umsetzen. Diese Repräsentanten könnten das Programm falsch auffassen, wenn es nicht einfach und bezwingend ist. Kapieren es Ihre Kunden? Es gibt noch einen viel wichtigeren Grund dafür, ...

weiterlesen »

Werbeartikel und Werbeprämie gestalten – fortgeschrittene Marketingstrategien

Eine Werbeprämie ist jedes Produkt mit einer Marketingbotschaft, das Sie verschenken. (Na gut, vielleicht verschenken Sie sie nicht immer, aber die Idee besteht darin, dass Sie es leicht machen, sie zu erhalten, damit Ihre Botschaft so weit wie möglich verbreitet wird.) Klassische Werbeartikel sind T-Shirts mit dem aufgedruckten Namen Ihres Unternehmens oder Ihres Logos, Kaffeebecher mit dem gleichen Aufdruck, Stifte, Wandkalender und Baseballmützen. Aber Sie müssen sich nicht auf diese ...

weiterlesen »

Wie Sie eine öffentliche Veranstaltung organisieren – fortgeschrittene Marketingstrategien

Manchmal haben Sie keine andere Wahl, als die Veranstaltung selber auf die Beine zu stellen. Keine der Sponsorshipmöglichkeiten entsprechen Ihren Erfordernissen. Oder Sie brauchen wirklich die Exklusivität Ihrer eigenen Veranstaltung – ein Forum, in dem keine Botschaften der Konkurrenz Ihre eigenen stören. Ein großes Softwareunternehmen heuerte mich einmal als programmatischen Redner für eine Konferenzreihe an, die es in Großstädten quer durch die USA veranstaltete. Ich sprach über meine Arbeit im ...

weiterlesen »

Gestaltung und Vorbereitung von Fernsehspots und Videowerbung – Teil I

Gestaltung von Fernsehspots Fernsehen ist Theater. Es kombiniert visuelle und verbale Kanäle in Echtzeithandlung, das macht das Fernsehen zu einem außergewöhnlich reichen Medium. Die Spottext muss so straff und bezwingend sein wie ein guter Printtext, aber die Wörter müssen auch noch gut klingen und mit dem Bildmaterial harmonieren, um Dramatik und Komik zu hervorzurufen. Fernsehspots müssen großartiges Theater sein: Komik und Dramatik auf einige Sekunden voll unvergesslicher Handlung verdichtet. Denken ...

weiterlesen »

Die Durchführung primärer Forschung – Marketing und Marktforschung

Primärforschung sammelt Daten durch die Beantwortung von Fragen. Im allgemeinen erfasst diese Forschungsart Daten durch die Beobachtung von Menschen, um zu sehen, wie diese sich verhalten oder wie sie mündlich oder schriftlich auf Fragen antworten. Ich gebe Ihnen im folgenden einen sehr kurzen Überblick über die verschiedenen Ansätze. Beobachtung Ihrer Kunden Vor Jahren wollten Manager des Boston Aquariums herausfinden, welche Attraktionen am beliebtesten waren. Sie beauftragten einen Forscher mit der ...

weiterlesen »